9 Gründe, warum ein Unternehmen bloggen sollte (Teil 1)

Immer wieder ernte ich in meinen Beratungsgesprächen Erstaunen, wenn ich mit dem Marketingverantwortlichen eines Unternehmens spreche und ihm bzw. ihr rate, dass ein Blog ein hervorragendes Marketing-Tool ist. Blogs können, wenn sie gut geführt werden, eine wahre Marketing-Wunderwaffe sein…

Ein Corporate Blog als einmalige Chance

1. Ein Unternehmens-Blog steigert Ihre Bekanntheit

Ein Blog ist kein Sprint, sondern ein Langstreckenlauf. Wenn Sie regelmäßig relevante Inhalte bieten, werden immer mehr Leser Ihrem Blog folgen, die zu Ihren neuen Kunden bzw. Patienten werden.

2. Mit einem Blog bauen Sie Vertrauen auf

Vertrauen ist die Voraussetzung, damit aus Interessenten Kunden bzw. Patienten werden. Denn Menschen lassen sich von Ärzten behandeln bzw. kaufen von Menschen, die sie gerne mögen.

3. Auf einem Blog dokumentieren Sie Ihre Expertise

Trauen Sie sich. Werden Sie sichtbar und zeigen Sie den Lesern bzw. Kunden, dass Sie der Experte auf Ihrem Gebiet sind. Wenn Ihre Konkurrenz bzw. Ihre Mitbewerber keinen Blog führen, ist dies ein klarer Wettbewerbsvorteil für Sie.

4. Mit einem Blog sind Sie unabhängig

Beim Social Media Marketing sind Sie in gewisser Weise von den Plattformbetreibern abhängig. Mit einem Blog können Sie die eigenen Inhalte steuern und sichtbar machen.

5. Ein Corporate Blog rekrutiert motivierte Mitarbeiter

Zeigen Sie sich als Unternehmen transparent und glaubwürdig. Dann wird es Ihnen gelingen, motivierte Mitarbeiter zu rekrutieren, die sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren. Wie Sie wissen, ist es schwer, gutes Personal zu bekommen. Daher haben Sie mit einem Blog die Nase vorn.

 

In Kürze veröffentliche ich Teil 2 meines Beitrags…

Sie möchten einen professionellen Unternehmens- bzw. Praxisblog betreiben? Sie brauchen eine Beratung, eine Strategie oder Hilfe bei der Umsetzung. Ich bin die Marketing Expertin an Ihrer Seite. Sprechen Sie mich unverbindlich an!

Ihre Sarah M. Richter

 

Diese Beiträge könnten Ihnen auch gefallen:

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s